Datenschutz

Datenschutzerklärung

IDee e. V. Datenschutz 2018.odt

 

Förderverein IDee e. V. Soziales Netzwerk Klettgau

79771 Klettgau, In der Fluhe 3,  Tel: 07742/9223620, info@idee-klettgau.de

Informationen zur Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung Artikel 12 bis 14 (DS-GVO)

Datenschutzrechtliche Ansprechpartner:

  1. Vorsitzender Gerhard Zühlke, Schlegelstraße 12,  79771 Klettgau
  2. Vorsitzende Rosemarie Hartmann, Dorfstraße 9, 79771 Klettgau

Welche personenbezogene Daten werden verarbeitet und zu welchem Zweck?

Der Förderverein erhebt, verarbeitet und nutzt  personenbezogene Daten der Fördermitglieder, Klienten und Helfer zur Erfüllung der in der  Satzung aufgeführten Zwecke und Aufgaben und zur Dokumentation.

Der Förderverein verarbeiten Daten über Namen, Vornamen, Anschrift, Geburtsdatum, Eintrittsdatum, Telefonnummer, Emailadresse, Bankdaten zur Ausführung von erlaubten Abbuchungen  und die persönlichen Daten, die Sie dem Förderverein zur Durchführung seiner  Aufgaben freiwillig zur Verfügung stellen.

Weitergabe von Daten an Dritte und Speicherung von Daten

Ihre Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung in Drittländer und an  Dritte weitergeben. Im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen erhalten staatliche Behörden (z. B. Finanzamt) und Sozialversicherungsträger Einblick in den Datenbestand.

Für die Helfer und Vorstandsmitglieder besteht eine Haftpflicht-und Unfallversicherung. Soweit zur Durchführung dieser Versicherungsverträge persönliche Daten an die jeweiligen Versicherungsgesellschaften zu übermitteln sind, findet dies statt.

Ihre Daten werden während Ihrer Fördermitgliedschaft, der Einsätze bei Ihnen, Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit  und danach maximal  10 Jahre gespeichert.

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Vorschrift des Bundesdatenschutzgesetzes  das Recht auf:

  • Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten, deren Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.
  • Berichtigung Ihrer Daten im Falle der Unrichtigkeit, Löschung oder Sperrung einzelner Daten.
  • Widerspruch und Widerrufsrecht per Brief oder per Email an den Verein.
  • bei Verstößen Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzureichen.

Stand 2018