Organisierte Nachbarschaftshilfe - NBH

Wo sind wir tätig:

Wir bieten allen Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Klettgau, Dettighofen und Wutöschingen unsere Hilfe an.

Unabhängig von Religion oder Nationalität.

Mit freiwilligen und ehrenamtlichen HelferInnen, die eine entsprechende Aufwandsentschädigung erhalten.

 

Was organisieren wir:

Alltags-Begleithilfen wie z. B.

  • Einkäufe und Besorgungen
  • Unterstützung im Haushalt
  • Besuchs- und Begleitdienste zum Arzt, zur Kirche und zu Veranstaltungen
  • Alltagsbereicherung wie Spaziergänge, Gespräche, Vorlesen, Ausgehen, Spielen
  • Entlastung und Freiraum für pflegende Angehörige

 

Was kostet die Hilfe:

Für unsere Einsätze in der Nachbarschaftshilfe wird eine Stundenpauschale zuzüglich Fahrtkosten berechnet.

Die Pauschale beträgt 12€/h die Fahrkosten 0,30€/km.

 

Wer unterstützt unseren Verein:

Wir sind Mitglied im Netzwerk Nachbarschaftshilfe e.V. Freiburg deren Leitbild wir mitentwickeln.

Die katholische Landfrauenbewegung (KLFB) unterstützt uns bei der Ausbildung und Fortbildung unserer HelferInnen.

Finanziell werden wir unterstützt durch: Gemeinde Klettgau, Seelsorgeeinheit Klettgau-Wutöschingen, Landkreis Waldshut, Land Baden-Württemberg, Pflegekassen.   

 

Wir sind durch den Landkreis Waldshut anerkannt:

Nach §45a SBG XI:

Zusätzliche Entlastungsleistungen (125€/Monat) bei Einstufung durch die Pflegekasse.

Dieser Betrag kann verwendet werden für Hilfen die keine Pflegeleistungen sind.